Mallorca

Gut essen für wenig Geld

Auf Mallorca gibt es ganz bestimmte Restaurants, die unter Urlaubern als Geheimtipps gehandelt werden. Die große Übersicht.

Mallorca
thinkstock

Bevor wir Sie gleich zum guten Essen auf Mallorca einladen, kommt noch der Pflichtteil. Und zwar in Gestalt des erhobenen Zeigefingers, der auf unser aller Übergewicht hinweist. Nun gibt es in Ernährungs-Fachkreisen die Vermutung, dass Feinschmecker weniger anfällig für Gewichtszuwachs sind. Wer aber kann es sich leisten, dauernd in Sterne-Restaurants zu essen! Auf Mallorca können Sie es, und das Zauberwort heißt »Menú del día«.

Hier handelt es sich um ein dreigängiges Mittagessen für wenig Geld, das in Qualität und Geschmack weit oberhalb dessen rangiert, das Sie am Büfett eines All-inclusive-Hotels bekommen. Für ca. zehn Euro bekommen Sie sogar Wasser und Wein dazu. Nicht viel teurer als all inclusive Wer das weiß, wird sich zweimal überlegen, all inclusive zu buchen. Das pauschal gebuchte Hotel-Mittagessen kostet rechnerisch 8 bis 13 Euro je Tag und ist mit Sicherheit nicht so lecker. Die Kunst besteht allerdings darin, diese Angebote zu finden. In den Hotelgegenden werden Sie vergebens danach suchen: Einerseits lohnt sich ein Menú del día für die Restaurants nicht, weil viele Urlauber ja all inclusive gebucht haben und damit im Hotel festgenagelt sind. Andere Restaurants setzen auf billig und bieten nur anspruchslose Schnellgerichte. Deshalb müssen Sie entweder in die Ortschaften oberhalb der Küste fahren oder die in den Nebenstraßen versteckten und von den einheimischen Geschäftsleuten besuchten Menú-Restaurants ausfindig machen.

Diese Arbeit haben wir Ihnen abgenommen - zumindest für ca. 45 Restaurants (siehe folgende Seite). Mit der Zeit werden Sie einen Blick dafür entwickeln und selbst weitere entdecken: Typisches Erkennungszeichen ist eine handbeschriebene Kreidetafel in Landessprache.

Vom Koch überraschen lassen Und wenn Ihnen das spanisch vorkommt - keine Angst: Sie bekommen vorzügliche Hausmannskost und teilweise sogar Feinschmeckerqualität und können sich überraschen lassen. Wem das nicht genügt, der druckt sich vor der Reise den Wikipedia-Artikel »Mallorquinische Küche« aus.

Die Preise liegen in einer Spanne von ca. 8 bis 13 Euro. Faustregel - nach unseren Tests etlicher Restaurants: Der Preis entspricht dem Wert; je teurer, umso besser das Essen. Nur ganz selten ist der Wein nicht inklusive. Wenn Sie eine größere Gesellschaft sind, können Sie auch ohne Zuzahlung Wein nachbestellen, wenn die erste Flasche geleert ist; ebenso beim Wasser. Kaffee kostet fast immer extra - meistens um einen Euro für den Expresso ebenso wie für eine normale Tasse (auf Mallorca »Americano« genannt).

Tipp für Ihre Tagesplanung: Viele Restaurants haben ein oder zwei Ruhetage. Rufen Sie vorher an oder fragen Sie im örtlichen Touristenbüro. Aus Platzgründen haben wir Adressen nur in größeren Ortschaften genannt. In den kleinen Dörfern können Sie den Weg mühelos erfragen, denn diese Restaurants werden ja gerade von den Einheimischen gern besucht.

Wenig hilfreich ist die Suche im Internet: Zwar gibt es Restaurant-Führer für Mallorca ohne Ende, aber meist ohne Angaben zum Ménu del día. Kleiner Lichtblick: Zunehmend nutzen die Restaurants die Facebook-Plattform als Mini-Homepage - und dann mit allen Details.

Für zehn Euro: Drei Gänge mit Wasser und Wein

ALCÚDIA

Fonda Llabres
Telefon: 971 54 50 00
www.fondallabres.com

Can Costa
Telefon: 971 54 53 94

Bar de Passada
Telefon: 971 89 74 46

ANDRATX

Meson c‘an paco
Telefon: 971 13 79 08
www.mesoncanpaco.com

ARIANY

Bar Restaurante Ses Torres
Telefon: 971 83 04 29

ARTA

Il Faro
Telefon: 971 82 91 93
www.ilfaro-arta.com

CALA D’OR

Vicente
Telefon: 971 63 31 44
www.restaurantevicentecalador.com

CALA MILLOR

Granada
Telefon: 971 58 53 73

Can Pedro
Telefon: 971 58 67 72

DEIÀ

Xelini
Telefon: 971 63 91 39
www.xelini.com

ES CAPDELLÀ

Bar Nou
Telefon: 971 23 31 70

FELANITX

Can Banya
Telefon: 971 58 05 61

GÉNOVA

Son Ferrer
Telefon: 971 40 20 48

INCA

Celler C’an Amer
Telefon: 971 50 12 61

Can Xesquet
Telefon: 971 88 40 40

Restaurante Canyameli
Telefon: 971 50 75 72
www.restaurantcanyamel.com

LLORET DE VISTALEGRE

Es Pou
Telefon: 971 52 41 98

LLUCMAJOR

Tropical
Telefon: 971 66 11 17
www.restaurantetropical.com

S‘espigolera
Telefon: 971 66 21 82

MAGALUF

Casa Garcías
Telefon: 971 13 00 89

MANACOR

C’an March
Carrer de València 7
Telefon: 971 55 00 02
www.canmarch.com

Molí d’en Sopa
Str. nach Porto Cristo (4 km)
Telefon: 971 55 01 93
www.molidensopa.com

MARIA DE LA SALUT

Ca’s Padri Toni
Telefon: 971 85 80 16
www.caspadritoni.es

MONTUÏRI

S’Hostal de Montuïri
Telefon: 971 64 60 49

MURO

Es Racó de’n Blai
Telefon: 971 86 10 50

PALMA

Cellar Sa Premsa
Plaza Obispo Berenguer de Palou 8
Telefon: 971 72 35 29
www.cellersapremsa.com

Bon Dinar
Carrer de Sant Miquel 75
Telefon: 971 79 61 11
www.bondinar.com

Casa Júlio
Carrer de la Previsió 4
Telefon: 971 71 06 70

Mel D’Albella
Carrer de la Concepció 12
Telefon: 971 72 52 59
www.meldabella.com

PALMANOVA

Ca‘n Caliu
Telefon: 971 68 00 85

PEGUERA

Le Plaza
Telefon: 971 68 64 45

Es Molí
Telefon: 971 23 31 65

PORT DE SOLLER

Campo Sol
Telefon: 971 63 44 49

PORTALS NOUS

Es Cruce
Telefon: 971 68 23 45

RANDA

Es Recó
Telefon: 971 66 09 97
www.esrecoderanda.com

S‘ARENAL

Club Náutico Arenal
Telefon: 971 44 04 27
www.restaurantclubnauticsarenal.com

S’ESTANYOL DE MIGJORN

Club Náutico S’Estanyol
Telefon: 971 64 00 85
www.cnestanyol.es

S’ILLOT

La Gamba de Oro
Telefon: 971 81 04 97

SA POBLA

Mesón de Crestatx
Telefon: 971 53 94 19

SA RÀPITA

Voramar
Telefon: 971 64 07 22

SANT LLORENC DES CARDASSAR

Ca’n Pedro
Telefon: 971 83 84 48

SANTA MARÍA DEL CAMÍ

Oasis de Santa Maria
Telefon: 871 70 28 28

SANTA PONÇA

La Brasa
Telefon: 971 69 13 29

SINEU

Celler Ca’n Font
Telefon: 971 52 02 95
www.canfont.com

SON SERRA DE MARINA

Can Miraet
Telefon: 971 85 40 28

SON SERVERA

Ca‘ n Juliá
Telefon: 971 56 74 13

VILAFRANCA DE BONANY

El Cruce
Telefon: 971 56 00 73

Artikel von Gast verfasst
Druckversion

Weitere Artikel in dieser Kategorie

Buchungstricks

Preiswert ins gemachte Bett

Alle Hotels ausgebucht? Kein Grund zur Panik. Wir zeigen, wie Sie selbst auf den letzten Drücker immer noch ein Zimmer zum annehmbaren Preis finden

weiterlesen

Bahn fahren

Die 10 besten Bahn-Tricks

Kein Monat vergeht mehr, in dem die Bahn nicht mit einem Sonderangebot lockt. Fahren Sie noch zum Vollpreis oder schon für »fast geschenkt«?

weiterlesen

Mauritius, Dubai & Co.

Das sind die schönsten Urlaubsziele 2017!

Gerade in der kalten Jahreszeit planen viele ihren wohl verdienten Jahresurlaub. Wir zeigen, welche (Halb)inseln in diesem Jahr besonders sehenswert sind

weiterlesen